3 Tage voller wunderschöner Gärten und köstlicher Speisen in Hertfordshire

Gefördert von

Gefördert von Sponsored by The Camping & Caravanning Club

Hertfordshire, oft auch „Herts“ genannt, hat einfach alles, wenn es um Erkundungen einer echt englischen Grafschaft geht. Sie steckt voller reicher und bunter Geschichte, die bis in die Zeiten des Römischen Reiches zurückreicht und kann sich außerdem typisch englischer Landschaften rühmen. Außerdem verfügt die Grafschaft über einige ausgezeichnete Orte zum Essen und Trinken. Diese Reiseroute wurde also nicht nur zusammengestellt, um Ihnen Hertfordshire von der schönsten Seite zu zeigen, sondern auch damit all Ihre Sinne auf ihre Kosten kommen.

Um das Beste aus der Fülle an Speisen, Kulturerbe, ikonischen Stätten und Landschaften zu machen, die Hertfordshire zu bieten hat, folgen Sie dieser dreitägigen Reiseroute und lassen Sie das Abenteuer beginnen!

Zusammenfassung des Reiseplans

Hertfordshire
3 Tage
Mittlere Reichweite
Tag 1

1 Morgens

Tring Park

Vor Ihnen liegen drei Tage voller Erlebnisse, legen Sie los! Am besten beginnen Sie den Tag schön früh in West Hertfordshire im Tring Park. Dieses Gebiet von außerordentlicher natürlicher Schönheit bietet typisch englische Landstriche und eine Fülle ursprünglicher Waldgebiete. Ob Regen oder Sonnenschein, ziehen Sie sich ein Paar feste Schuhe an (Gummistiefel sind immer gut) und erkunden Sie diesen wundervollen Park. Tierliebhaber halten am besten Ausschau nach einigen der einheimischen Bewohner des Parks, die typisch für Hertfordshire sind, insbesondere Schmetterlinge. Vielleicht können Sie ja einen der seltenen Großen Schillerfalter erspähen. Wandern Sie gemütlich durch die Alleen aus ausgewachsenen Buchen, Eichen und Eschen und nehmen Sie sich Zeit zum Staunen. Oder, wenn Sie die Dinge gern systematisch angehen, folgen Sie dieser Karte, damit Sie alle unterschiedlichen Teile des Parks sehen und Ihr Walderlebnis komplett ist. Der Spaziergang kann abhängig von Ihrer Route zwischen zwei und vier Stunden in Anspruch nehmen.

Tring Park
Gardens

Tring Park

1 Mittagessen

The George and Dragon Restaurant, Graveley

Nach einem magischen Morgen, an dem Sie flüchtige Schmetterlinge gejagt haben, fahren Sie zum The George and Dragon zum Mittagessen. Gibt es etwas Englischeres als ein Pint traditionelles Ale in einem Pub auf dem Land, das nach Englands Schutzheiligem benannt wurde? Dieses Gastropub ist stolz auf seine gastfreundliche Atmosphäre und auch Familien sind hier sehr willkommen. Vielleicht passt es ja, dass Sie an einem Sonntag hierherkommen und lassen Sie in diesem Fall viel Platz für das Mittagessen. Das ikonische englische Roast Dinner geht gar nicht besser als im George and Dragon, wo Roast Beef mit allen Beilagen auf der Speisekarte steht. Lassen Sie sich versichern, dass das Essen hier herzhaft, gesund und köstlich ist, egal an welchem Wochentag Sie hier sind.

The George & Dragon Graveley
Restaurant

The George & Dragon Graveley

1 Abends

Mebourne Lodge at Brocket Hall

Verwöhnen Sie sich nach einem erlebnisreichen Tag mit einer Übernachtung in der luxuriösen Melbourne Lodge at Brocket Hall, einer fantastischen umgewandelten georgianischen Remise auf dem Gelände der Brocket Hall. Sie erwartet ein traditioneller Landhausstil, nach höchsten Standards präsentiert und ebenso ausgestattet, was Ihnen einen ruhigen und luxuriösen Aufenthalt verspricht. Spazieren Sie durch das Anwesen, bewundern Sie den ruhigen See und spielen Sie eine gemächliche Runde Golf, bevor Sie sich zum Abendessen in das fantastische, preisgekrönte Restaurant Auberge du Lac begeben. Alle Speisen werden mit Liebe und Sorgfalt zubereitet und mit einem Hauch von Leidenschaft serviert. Die Atmosphäre hier ist ruhig und voller Charme, genauso wie der Ort selbst.

Melbourne Lodge at Brocket Hall
Hotel

Melbourne Lodge at Brocket Hall

Tag 2

2 Morgens

St Albans and Chandler's Cross

Obwohl Ihr Hotel auch Frühstück bietet, lassen Sie Platz für einen Besuch im The Waffle House in der Domstadt St. Albans. The Waffle House befindet sich in wunderschöner Lage in einer denkmalgeschützten Wassermühle aus dem 16. Jhd. im Herzen der Stadt und hier werden seit 40 Jahren Einheimische und Touristen bewirtet. Es öffnet um 8:30 Uhr und bietet Frühstück, Mittag- und Abendessen von einer einzigartigen Speisekarte. Wenn Sie nach dem Frühstück hierherkommen, können wir die herzhafte Chilli con Carne Waffel gefolgt von dem Bananen-Flapjack nur empfehlen.

The Waffle House St Albans
Restaurant

The Waffle House St Albans

2 Nachmittags

St Albans

St Albans ist reich an römischer Geschichte, mittelalterlicher Architektur und verfügt außerdem über eine prächtige Kathedrale. Es ist eine wundervolle englische Stadt zum Erkunden und sich ein wenig Verirren, wenn Sie die köstliche Mahlzeit wieder ablaufen. Die mächtige Kathedrale ist für jeden Besucher ein Muss, ebenso die weitläufigen Museen, wie das preisgekrönte Verulamium Museum, das römische Theater, der Hypocaust und das St Albans Museum + Gallery, wo auch römische Funde von den Ausgrabungen in Verulamium ausgestellt sind. Insbesondere das römische Theater ist das einzige seiner Art in Großbritannien. Es ist ein Theater mit einer Bühne und kein Amphitheater und Sie können es auf eigene Faust erkunden.

St Albans
Historic

St Albans

2 Nachmittags

Ye Olde Fighting Cocks

Bevor Sie St. Albans verlassen, legen Sie einen kurzen Boxenstopp in Großbritanniens ältestem Pub ein, dem Ye Olde Fighting Cocks. Dies ist ein preisgekröntes, traditionell britisches Pub, ein perfekter Ort für ein entspanntes Glas Wein oder ein Pint Bier. Es genauso charmant und reizend, wie Sie dies von einem Pub aus dem 11. Jhd. erwarten würden. Das ursprüngliche Gebäude datiert sogar ins 8. Jhd. zurück. Lehnen Sie sich zurück, nippen Sie an Ihrem Pint und denken Sie an all die Anekdoten, die die Wände erzählen könnten und stellen Sie sich die reiche und bunte Geschichte dieses Gebäudes mit seinen Holzbalken vor.

Ye Olde Fighting Cocks
Pub / Bar

Ye Olde Fighting Cocks

2 Abends

The Grove

Da der Tag dem Ende zugeht, machen Sie sich auf den Weg zu dem luxuriösen Fünf-Sterne Grove Hotel für eine luxuriöse Übernachtung. Dies liegt inmitten eines 121 Hektar umfassenden Geländes mit perfekt beschnittenen Gärten und ruhigen Waldwegen. Kaum zu glauben, dass Sie sich kaum 30 km von London entfernt befinden. Diese Anlage im Privatbesitz kann sich drei ausgezeichneter Restaurants rühmen. The Glasshouse verfügt über neun aktive Food Stations mit einer Auswahl an Gerichten aus aller Welt, während The Stables die perfekte Wahl für eine gemütliche, traditionelle Mahlzeit ist. Oder genießen Sie einen englischen Nachmittagstee in The Lounge mit Blick über die wundervollen formalen Gärten. Außerdem gibt es einen beeindruckenden Golfplatz und einen Tennisplatz, eine Fahrradvermietung und drei Schwimmbäder, wenn Sie Lust auf sportliche Betätigung haben. Jedoch gibt es nichts Besseres, als sich in einen flauschigen, weißen Bademantel zu hüllen und sich in dem luxuriösen Wellnessbereich verwöhnen zu lassen ... schließlich hatten Sie einen ausgefüllten Tag.

The Grove
Hotel

The Grove

Tag 3

3 Morgens

Knebworth House

Erfrischt und für den Tag bereit führt eine gemütliche Fahrt Sie zu dem spektakulären denkmalgeschützten Knebworth House. Dieses unglaubliche Gebäude verfügt über zwei ganz unterschiedliche Seiten. Auf der einen Seite ist dies ein Herrenhaus im Tudorstil, das ein aufwendiges, gotisches Design aufweist und seit über 500 Jahren der Sitz der Familie Lytton ist. Auf der anderen Seite ist diese wunderschöne Villa nicht nur ein normales traditionelles Herrenhaus, sondern ist als einer von Großbritanniens größten Veranstaltungsorten für Musik bekannt. Hier sind schon einige der größten Stars der Rockmusik aufgetreten. The Rolling Stones, Queen und Oasis sind nur einige der berühmten Bands, die seit den 1970er Jahren im Knebworth gespielt haben. Das wundervolle Innere wurde außerdem für den Oscar-gekrönten Film „The King’s Speech“ und die britische TV-Institution „Midsomer Murders“ (in Deutschland bekannt als „Inspector Barnaby“) verwendet.

Knebworth House, Park & Gardens
Historic

Knebworth House, Park & Gardens

3 Nachmittags

Afternoon tea Hanbury Manor Mariott Hotel

Begeben Sie sich nachmittags zum Hanbury Manor Marriott Hotel, um einen traditionellen englischen Nachmittagstee zu genießen. Lassen Sie sich köstliche Sandwiches und Leckerbissen schmecken, außerdem Scones mit Marmelade und Buttercreme ... ob mehr Marmelade oder mehr Buttercreme hängt ganz von Ihrem Geschmack ab. Das Hotel im jakobinischen Stil strahlt zeitlose Eleganz und den für Hertfordshire typischen Charme aus, dank der holzgetäfelten Bibliotheken, der Kaminfeuer und der wunderbaren Speisesaal-Restaurants.

Hanbury Manor Marriott Hotel & Country Club
Hotel

Hanbury Manor Marriott Hotel & Country Club

3 Nachmittags

Henry Moore Studios and Gardens

Nachdem Sie das Hotel samt Gelände bewundert haben, fahren Sie in das nahegelegene kleine Dorf Perry Green und besuchen Sie die inspirierenden Henry Moore Studios und Gärten. Hier finden Sie Henry Moores restaurierten Wohnsitz Hoglands, wunderschöne Gärten und die Studios, wo er seine berühmten Werke schuf, insbesondere seine Sammlung abstrakter Bronzeskulpturen. Entdecken Sie die faszinierende Welt von Henry Moore und bewundern Sie die berühmten Skulpturen mit eigenen Augen, während Sie durch das 28 Hektar große Anwesen spazieren.

Henry Moore Studios and Gardens
Gardens

Henry Moore Studios and Gardens

Your visit date

Guarantee that attractions you are interested in will be open when you plan to visit...